Home » Foren » Teilnehmer » Theorie » Yachtmaster

Autor
Thema
#29772

Hallo Zusammen, Yachtmaster Offshore VS Yachtmaster Ocean. Klar Differenziert über die benötigten Seemeilen gesamt und in Tidengewässern, aber worin liegt der Unterschied in der Ausbildung, bzw. bei der Praxisprüfung?

Was genau bedeutet Sailing Master – ist das auch eine spezielle Ausbildung in Form eines anerkannten Scheins?
Und, findet sich der Sailing Master Course (auf Deutsch vorgetragen) vollinhaltlich in der RYA-Ausbildung wieder?

SG Stefan
P.S. Hans, das AIS-Westenteil ist hoffentlich bei Dir am Schreibtisch gelandet?

Ansicht von 0 Antwort-Themen
Autor
Themen und Antworten
    • #29835

      Hallo Stefan,

      der YM Offshore ist die Voraussetzung für den YM Ocean. Für den YM Ocean gibt es keine eigene Praxisprüfung, sondern “nur” ein Interview, bei dem Du eine “qualifying passage” (in unserem Terminus: FB4 Fahrt) besprechen musst, einschließlich Astro-Navigation, etc. Die Passage sollte man also tatsächlich auch gemacht haben 🙂

      Bitte vergiss Sailing Master wieder, das haben wir nur reingestellt, weil 2 neue Kollegen das von ihrem Club “mitgenommen” und sich dort schon Leute angemeldet haben. Das gibt es nicht mehr (lange). Im Übrigen sind alle unsere Ausbildungen vollinhaltlich RYA-kompatibel, bis auf die Sprache. Die Prüfung (ausschließlich Praxis) ist definitiv auf Englisch, also sollte man die englischen Begriffe kennen. Als FB3 Inhaber solltest Du eigentlich für den YM Coastal – und mit ein wenig Übung auch für den Offshore – zumindest von der Theorie hier bestens qualifiziert sein.

      lG
      Hans

      PS: Ja, danke, ist angekommen.

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Das Forum ‘Theorie’ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.